Auch in diesem Jahr hat die Narrenzunft Kißlegger Hudelmale e.V. in der Fasnet wieder einen Malwettbewerb für die Kinder der Kißlegger Kindergärten und der Grundschulen sowie der Albert-Schweitzer-Schule ausgerufen. Entsprechend dem Motto der vergangenen Fasnet hieß das Thema „Grundholde findet einen Schatz“. Innerhalb kurzer Zeit wurden über 170 Bilder abgegeben. Wie schon im vergangenen Jahr haben wir die tollen Ergebnisse in einer Ausstellung öffentlich gezeigt, um die Besucher die Siegerbilder ermitteln zu lassen. Die Kreissparkasse Kißlegg hat sich freundlicherweise wieder bereit erklärt, die Ausstellung in ihrer Schalterhalle zu zeigen und die ausgefüllten Stimmzettel zu sammeln. Hierfür herzlichen Dank an die Filialleiterin Frau Schröer und das gesamte Team der Kreissparkasse Kißlegg für die tolle Unterstützung!
Es war beeindruckend, mit wie viel Fantasie die Kinder das Thema umgesetzt und zu Papier gebracht haben. Interessant waren auch die vielen kleinen Details, die es auf den Bildern zu entdecken gab. Es war eine sehenswerte und farbenfrohe Ausstellung, vielen Besuchern fiel es daher nicht leicht, aus dieser Vielfalt drei „Siegerbilder“ auszuwählen.

Folgende Bilder erhielten die meisten Stimmen:

1. Preis - Altersgruppe 1

Altersgruppe 1 (Kindergarten):
1. Preis: Alina Straub, Kindergarten St. Gallus
2. Preis: Felix Puszti, Kindergarten St. Gallus
3. Preis: Marla Wolf, Kindergarten St. Gallus
Altersgruppe 2 (Grundschule):
1. Preis: Leni Andritsch, Grundschule Waltershofen
2. Preis: Antonia Hanus, Grundschule Kißlegg
3. Preise (stimmengleich): Tobias Huhnke, Grundschule Kißlegg und Flora Huber, Grundschule Waltershofen

Die Sieger können sich wieder über eine Urkunde und folgende Gewinne freuen, die noch vor den Ferien übergeben werden: der erste Preis ist eine Eintrittskarte für das Ravensburger Spieleland, der zweite Preis ist ein Gutschein für die Bücherstube und die dritten Preise ein Gutschein für das Eiscafé Dolomiti. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Kindern, die mitgemacht haben und wirklich allesamt tolle Bilder abgegeben haben! Unser Dank gilt auch den Erzieherinnen, Lehrerinnen und Eltern, die die Kinder hierzu motiviert haben!

 

1. Preis - Altersgruppe 2